Kontakt Impressum Datenschutz Sitemap

Albverein und DING sparen CO2

Wanderungen mit kostenlosem Guide starten von Ulm aus per Zug in die Region – unter anderem ins Lonetal.

In Laichingen „geht’s an d’Wäsch“, in Illertissen wird das Bienenmuseum besucht, im Lonetal ist das Weltkulturerbe Thema im Archäo-Park Vogelherd. Bereits im achten Jahr bieten der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Ulm/Neu-Ulm, und der Donau-Iller-Nahverkehrsverbund (Ding) wieder ausgewählte Wanderungen an. Der Albverein hat die An- und Abreise mittels öffentlicher Verkehrsmittel wie dem Zug geplant. Und Ding bezahlt die Guides der jeweiligen Touren. Treffpunkt ist meist der Ulmer Hauptbahnhof.

Hier können Sie weiterlesen ...
Quelle: Südwest Presse


Noch ein weiterer Artikel in der Augsburger Allgemeine
Hier können Sie weiterlesen ...
Quelle: Augsburger Allgemeine

Zurück zur Liste