Kontakt Impressum Datenschutz Sitemap

Senioren

Januar   Februar   März   April   Mai   Juni   Juli   August   September   Oktober   November   Dezember

Unsere Busausfahrten:

Die Abfahrt zu den Halbtagswanderungen ist um 13:00 Uhr in Neu-Ulm am ZUP (Steig 6) und einige Minuten später in Ulm am Omnibus-Parkplatz ‚Steinerne Brücke‘. Bei einigen Ausfahrten (separat gekennzeichnet) besteht die Möglichkeit eines Zustiegs in Herrlingen (Bushaltestelle am Bahnhof). Bei jeder Wanderung gibt es die Möglichkeit einer Kurzwanderung.

Die Fahrtkosten betragen für eine Halbtagesfahrt € 10,- (Mitglieder) bzw. € 14,- (Nichtmitglieder des Schwäbischen Albvereins). Aufgrund der rückläufigen Teilnahme und der unbekannten Situation mit der Corona-Pandemie werden die Ausfahrten vorläufig nur noch dienstags oder mittwochs durchgeführt. Dafür ist dann wie angegeben eine Anmeldung unter (07023) 71568 (Volker Korte) erforderlich.
 

April

 
Achtung: Diese Aktion fällt aus!
Dienstag, 6. April
Jahresauftakt: Rund um Seissen
Über den Impferenstein und Bettelbuche; Anmeldung ab sofort.
6 ½ km (Kurzstrecke 3 km); Auf- und Abstiege unwesentlich.
Zustieg in Herrlingen möglich; Leitung Volker Korte
 
Mittwoch, 28. April
Von Königsbronn zum Itzelberger See
Mit Brenzursprung, ehemaligem Kloster und Einkehr am Itzelberger See. Anmeldung ab 28.03..
Länge 6 ½ km; Auf- und Abstiege 150 m
Kurzstrecke 2 ½ km (eben)
Leitung Erika Grebenjak und
Gebhard Voigt
 

Mai

 
Dienstag, 18. Mai (Tagesausflug)
Zur Landesgartenschau nach Überlingen
Mit einem Frühstück mit Bissinger Hefezopf unterwegs geht es nach Überlingen zur Landesgartenschau; Schlusseinkehr.
Anmeldungen ab 31.03. unter (07023) 71568; Abfahrt 7:30 Uhr
(ZUP Neu-Ulm, Steinerne Brücke wenig später); Kosten (Fahrt, Frühstück und Eintritt) noch offen; Leitung Volker Korte
 

Juni

 
Mittwoch, 9. Juni
Zu den Orchideen am Digelfeld
Nach Hayingen und von dort ins Digelfeld. Schattig weiter über Glas- und Schweiftal zurück nach Hayingen. Anmeldung ab 09.05..
Länge ca. 6 km (Kurzstrecke 3 km); Auf- und Abstiege ca. 90 m.
Zustieg in Herrlingen möglich; Leitung Volker Korte
 
Dienstag, 29. Juni
Die Ruine Hohenwittlingen
Schattenreiche Wanderung von Wittlingen nach Hohenwittlingen und wieder zurück nach Wittlingen. Anmeldung ab 29.05..
Länge ca. 5 ½ km, Aufstiege ca. 90 m, Kurzstrecke 2 ½ km
Zustieg in Herrlingen möglich; Leitung Volker Korte
 

Juli

 
Mittwoch, 21. Juli (Tagesausflug)
Füssen und seine Seen
Wir fahren mit unserem Bus nach Füssen, wo wir zunächst eine große Rundfahrt auf dem Forggensee unternehmen. Danach fahren wir Richtung Schwansee, wo wir noch eine Seeumrundung starten. Schlusseinkehr in Hopferau.
Länge 5 ½ km (Kurzstrecke 2 ½ km), nur geringe Aufstiege
Anmeldungen ab 02.06. unter (07023) 71568; Abfahrt 7:30 Uhr
(ZUP Neu-Ulm, Steinerne Brücke wenig später); Kosten 35,- € (Fahrt und Schifffahrt); Leitung Volker Korte
 

September

 
Mittwoch, 8. September
Der Heidengraben
Vom Burrenhof am Heidengraben entlang und über das Lauereck nach Grabenstetten.
Zustieg in Herrlingen möglich.
Länge 6 ½ km, Anstiege ca. 90 m; Kurzstrecke 2 ½ km (eben)
Anmeldungen ab 8. August unter (07023) 71568
Leitung Volker Korte
 
Dienstag, 28. September (Tagesausflug)
Kloster Neresheim und Nördlingen
Kloster Neresheim und Nördlingen
Wir fahren mit dem Bus und einer Frühstückspause mit Bissinger Hefezopf zum Kloster Neresheim und weiter nach Nördlingen zu einer Besichtigung der Stadt im Ries.
Anmeldungen ab 14. Juli unter (07023) 71568; Abfahrt 8:30 Uhr
(ZUP Neu-Ulm, Steinerne Brücke wenig später);
Kosten ca. 25,- € (Fahrt und Frühstück); Leitung Volker Korte
 

Oktober

 
Mittwoch, 20. Oktober
Auf dem Hülenweg
Von Bühlenhausen nach Berghülen.
Zustieg in Herrlingen möglich.
Länge ca. 6 km, Kurzstrecke 2 km
Aufstiege 90 m, Abstiege 60 m
Anmeldung ab 20.09. unter (07023) 71568
Leitung Volker Korte
 

November

 
Dienstag, 9. November
Über die Ulmer Alb nach Hörvelsingen
Von Osterstetten auf dem Jakobsweg nach Albeck, weiter über die Kornhöfe nach Hörvelsingen; Einkehr in der Pflugbrauerei.
Anmeldung ab 9. Oktober unter (07023) 71568
Länge 7 km, Anstieg 110 m; Kurzstrecke 2 ½ km (eben)
Leitung Volker Korte