Kontakt Impressum Datenschutz Sitemap

Jahresprogramm 2021

Januar   Februar   März   April   Mai   Juni   Juli   August   September   Oktober   November   Dezember

 

März

 
Achtung: Diese Wanderung fällt aus!
Donnerstag, 18. März
Löwenpfad Filstalgucker
Wir wandern von Amstetten über den Tiroler Felsen zum Ostlandkreuz. Der Rückweg führt uns über Türkheim wieder nach Amstetten. Für unterwegs brauchen wir ein Rucksackvesper, eine Schlusseinkehr ist geplant.
Max. 25 Teilnehmerinnen.
Länge: ca. 15 km, Auf- und Abstiege: ca. 200 m
Anmeldung ab 08.03. bis 16.03. unter (07346) 3617
Kosten: DING-Ticket anteilig oder 65+
Treff: 09:00 Uhr (Eingang Hbf Ulm); Leitung Dorette Pörnbacher
 
Achtung: Diese Aktion fällt aus!
Sonntag, 21. März
Explorhino in Aalen
In Aalen erkunden wir das naturwissenschaftliche Mitmach-museum Explorhino. Dort kann man durch selbständiges Erforschen und Anfassen z.B. das Prinzip des Seilzugs, Elektrizität und das Relief der Schwäbischen Alb erfahren. Für die Kinder haben wir einen Entdeckerkurs gebucht, dort dürft ihr selbst eine Rakete bauen. Da begrenzte Teilnehmerzahl bitte Voranmeldung bis 03.03. unter wreinisch@web.de.
Treff: 10:25 Uhr vor dem Explorhino; Aalen, Beethovenstr. 12
Dauer bis ca. 13:30 Uhr
Kosten: Familienmitglieder frei, Nichtmitglieder 20,- €/Familie, zusätzlich 5,- € pro Kind für den Entdeckerkurs.
Leitung: Regina Reinisch
 
Achtung: Diese Aktion fällt aus!
Dienstag, 23. März
Nersinger Seenplatte, Glockerau und Donau
Von Nersingen rund um die Seenplatte nach Leibi und durch die Glockerau nach Thalfingen. Endspurt entlang der Donau nach Ulm in die Au zur Schlusseinkehr.
Länge ca. 16 km, geringe Steigungen
Anmeldung vom 09.03. bis 16.03. unter (0174) 3028199 oder klaus.junken@aol.com
Kosten: Anteil am DING-Ticket oder 65+
Treff: 08:30 Uhr (Eingang Hbf Ulm); Leitung Klaus Junken
 

April

 
Achtung: Diese Aktion fällt aus!
Ostermontag, 5. April
Ostereiersuche auf der Weidacher Hütte
Ostereiersuche auf der Weidacher Hütte
Wir wandern auf den Spuren des Osterhasen und entdecken unterwegs so manche Überraschungen. Zur Stärkung können wir Kuchen/Speisen und Getränke vom Ulmer Hüttendienst erwerben. Wer Lust hat, kann im Köhlergraben grillen.
Anmeldung bis 26.03. unter (0731) 33839 oder wernerreinisch@web.de
Kosten: Mitglieder frei; 5,- €/Kind für Nichtmitglieder
Treff: 10:30 Uhr Weidacher Hütte
Leitung: Angela und Werner Reinisch
 
Achtung: Diese Aktion fällt aus!
Dienstag, 6. April
Jahresauftakt: Rund um Seissen
Über den Impferenstein und Bettelbuche; Anmeldung ab sofort.
6 ½ km (Kurzstrecke 3 km); Auf- und Abstiege unwesentlich.
Zustieg in Herrlingen möglich; Leitung Volker Korte
 
Achtung: Diese Aktion fällt aus!
Donnerstag, 8. April
Frühlingserwachen im Schmiechtal
Von Schmiechen durch das Schmiechtal über Sondernach nach Hütten. Dort ggf. Einkehr und Besuch des Heimatmuseums.
Länge: 11 km, Auf- und Abstiege 200 bzw. 150 m
Anmeldung unter (07023) 71568
Kosten: Anteil am DING-Ticket oder 65+; ggf. Eintritt
Treff: 9:10 Uhr (Eingang Hbf Ulm); Guide Volker Korte
 
Achtung: Diese Aktion fällt aus!
Samstag, 10. April
Rund um Tübingen
Von der Nordstadt am Südrand des Naturparks Schönbuch zum Heuberger Tor und zum Schloss Hohenentringen. Abstieg in das Ammertal und über die Wurmlinger Kapelle über den Spitzberg zum Tübinger Schloss.
Länge ca. 18 km; Höhendifferenz 230 m; Anmeldung vom 27.03. bis 03.04. unter (0174) 3028199 oder klaus.junken@aol.com
Kosten: Anteil am BW-Ticket
Treff: 07:30 Uhr (Eingang Hbf Ulm); Leitung Klaus Junken
 
Achtung: Diese Aktion fällt aus!
Samstag, 11. April
Radtour zur Bundesfestung Ulm
Die Strecke, bei der wir dreimal die Alb erklimmen, führt vorbei am Fort Oberer Kuhberg, Fort Albeck und der Wilhelmsburg. Auf nicht E-Bike-Fahrer*innen wird Rücksicht genommen.
Helmpflicht; jeder Teilnehmer ist für die Betriebs- und Verkehrssicherheit seines Fahrrades selbst verantwortlich.
Länge ca. 25 km, Höhendifferenz ca. 300 m
Anmeldung bis 07.04. unter
hei.light@t-online.de oder (0731) 1406370
Treff: 10:30 Uhr (Ehinger Tor); Leitung Heike Leidel
 
Achtung: Diese Aktion fällt aus!
Donnerstag, 15. April
Ulmer Umgebung
Die genaue Strecke, Treff und Uhrzeit werden bei Anmeldung bekanntgegeben. Nur Rucksackvesper, keine Schlusseinkehr. Max. 25 Teilnehmerinnen
Anmeldung ab 06.04. unter (0731) 67115
Leitung: Irmlind Ulshöfer
 
Achtung: Diese Aktion fällt aus!
Samstag, 17. April
Durchs Tobeltal zu den Räubern
Von Lenningen durch das Tobeltal hinauf zur Alb, am Albtrauf entlang über den Mittagsfelsen zur Burgruine Rauber und über den Sattelbogen hinunter ins Lenninger Tal. Rucksackvesper, Stöcke, Schlusseinkehr offen. Länge 12 km, Höhendifferenz ca. 480 m.
Anmeldung ab 27.03.2021 unter irene.krissler@gmx.de oder (07023) 72040; Kosten: Anteil Bahnfahrt (DING+VVS)
Treff: 07:40 Uhr (Eingang Hbf Ulm); Leitung Irene Krissler
 
Achtung: Diese Aktion fällt aus!
Samstag, 17. April
Von Lauingen übers Pfannental nach Gundelfingen
Wanderung von Lauingen über Faimingen (römische Tempelanlage) ins Pfannental (Einkehr) und weiter nach Gundelfingen.
Länge ca. 16 km, Auf- und Abstiege ca. 40 m
Anmeldung bis 09.04. unter (07304) 7213
Kosten: Anteil am Bahnticket (DING + Allgäu-Schwaben)
Treff: 09:00 Uhr (Bf Herrlingen); Leitung Wendelin Huber
Zustieg in Ulm möglich
 
Achtung: Diese Aktion fällt aus!
Sonntag, 18. April
DonAUwald - Deutschlands flachster Premiumwanderweg
Wir erkunden den Auwald auf Deutschlands zweitschönstem Wanderweg 2020 auf der 1. Etappe von Günzburg nach Offingen; Rucksackvesper. Länge ca. 14 km, Auf- und Abstiege ca. 50 m.
Anmeldung ab 12.04. unter Anja.Pressmar@web.de bzw. (0731) 85908. Kosten: Anteil am Allgäu-Schwaben-Ticket
Treff: 09:00 Uhr (Eingang Hbf Ulm); Leitung Anja Pressmar
 
Donnerstag, 22. April
Kleinode und Quellen in und um Schelklingen
Von Schelklingen über den Achursprung, Urspring und Muschenwang nach Schmiechen. Dort ist eine Einkehr vorgesehen.
Länge: 9,5 km, Auf- und Abstiege ca. 250 m
Anmeldung unter (07023) 71568
Kosten: Anteil am DING-Ticket oder 65+
Treff: 9:10 Uhr (Eingang Hbf Ulm); Guide Volker Korte
 
Samstag, 24. April
Augsburg
Durch Siebentischpark und -wald zum „Drei Ländereck“ und über den Eiskanal in die Stadt. Länge ca. 16 km, Auf- und Abstiege unbedeutend. Anmeldung ab 12.04. unter (01590) 1483605 bzw. hjehle@web.de; Kosten: Anteil am BY-Ticket
Treff: 08:00 Uhr (Eingang Hbf Ulm); Leitung W. Haas/H. Jehle
 
Sonntag, 25. April bis Donnerstag, 29. April
Mehrtagesfahrt an die Mosel
Auf und ab an der Mosel zwischen Bernkastel-Kues und Bullay.
Weitere Informationen und Anmeldung ab sofort unter
katharina.neuulm@gmail.com oder (0731) 60275934
Selbstzahler; Leitung Katharina Loh
Ausweichtermin: Anreise Sonntag, 29. August Abreise Donnerstag, 02. September.
 
Mittwoch, 28. April
Von Königsbronn zum Itzelberger See
Mit Brenzursprung, ehemaligem Kloster und Einkehr am Itzelberger See. Anmeldung ab 28.03..
Länge 6 ½ km; Auf- und Abstiege 150 m
Kurzstrecke 2 ½ km (eben)
Leitung Erika Grebenjak und
Gebhard Voigt
 

Mai

 
Samstag, 11. April
Tälerfahrt mit dem Rad ´nauf auf die Laichinger Alb
Über Herrlingen durch das Lautertal und durch das Tobeltal nach Bühlenhausen. Über Berghülen und Hochbuch ins Lange Tal nach Lautern und zurück nach Söflingen. Helmpflicht; jeder Teilnehmer ist für die Betriebs- und Verkehrssicherheit seines Fahrrades selbst verantwortlich. Länge ca. 55 km, Höhendifferenz ca. 300 m
Anmeldung vom 20.04. bis 27.04. unter (0174) 3028199 oder klaus.junken@aol.com;
 
Donnerstag, 6. Mai
Vom Bussen nach Zwiefaltendorf
Mit Zug und Bus nach Offingen; hinauf auf den Bussen und weiter nach Zwiefaltendorf; dort Einkehr.
Länge: 10 km, Auf- und Abstiege 100 bzw. 300 m
Anmeldung unter (0731) 9260561
Kosten: Anteil am DING-Ticket
oder 65+
Treff: 9:50 Uhr (Eingang Hbf Ulm); Guide Hans-Jürgen Ohlhoff
 
Samstag, 8. Mai
Der "Karstquellenweg" von Königsbronn nach Oberkochen
Rundwanderung von Königsbronn nach Oberkochen und über den Kocherursprung zurück. Länge ca. 13 km, Auf- und Abstiege ca. 80 m
Anmeldung bis 29.04. unter (07304) 7213
Kosten: Anteil am BW-Ticket
Treff: 08:00 Uhr (Bf Herrlingen); Leitung Wendelin Huber
Zustieg in Ulm möglich
 
Samstag, 8. Mai
Große Aichwaldrunde
Wir durchwandern vier Teilorte von Aichwald, genießen die Aussicht vom Karlstein über die Weinberge und am Ende lockt der vermutlich beste Zwiebelrostbraten der Region. Länge ca. 14 km, Auf- und Abstiege ca. 200 m
Anmeldung ab 26.04. unter Anja.Pressmar@web.de bzw. 0731/85908
Kosten: Anteil am BW-Ticket
Treff: 09:30 Uhr (Eingang Hbf Ulm); Leitung Anja Pressmar
 
Samstag, 8. Mai
Strauße auf der Schwäbischen Alb?!
Während einer ca. 1 ½-stündigen Führung auf der Straußenfarm in Holzkirch bekommen wir alles erklärt, was wir über Strauße wissen wollen. Mit etwas Glück sehen wir auch frisch geschlüpfte Junge. Anschließend grillen wir, entweder dort gekauftes Straußenfleisch ... oder Mitgebrachtes. Evtl. kleine Wanderung von 2 x 2 km. Näheres im Familienbrief. Anmeldung bis 01.05. unter wreinisch@web.de oder (0731) 1439446
Kosten: Kinder 3,- € Erwachsene 5,- €; Nichtmitglieder: Kinder 5,- €, Erwachsene 7,- €; Treffpunkt: 13:15 Uhr am Ikea Gelände beim Radlbauer; Leitung: Regina Reinisch
 
Samstag, 15. Mai
Iller-Auwald-Tour
Durch die waldreichen Holzstöcke und den Auwald entlang der Iller wandern wir von Regglisweiler auf den Altenberg, hinunter nach Dietenheim zur Iller und durch die Auenlandschaft zurück.
Länge ca. 11,5 km, Höhendifferenz ca. 90 m.
Anmeldung bis 13.05 unter (07307) 9557728; Fahrtkosten für
Mitfahrer im privat PKW ab Herrlingen 4,60 € ab Neu-Ulm 3,40 €
Treff: 09:00 Uhr (Herrlingen Netto) bzw. 09:20 (Donaubad NU) Leitung Klaus Schmid
 
Dienstag, 18. Mai (Tagesausflug)
Zur Landesgartenschau nach Überlingen
Mit einem Frühstück mit Bissinger Hefezopf unterwegs geht es nach Überlingen zur Landesgartenschau; Schlusseinkehr.
Anmeldungen ab 31.03. unter (07023) 71568; Abfahrt 7:30 Uhr
(ZUP Neu-Ulm, Steinerne Brücke wenig später); Kosten (Fahrt, Frühstück und Eintritt) noch offen; Leitung Volker Korte
 
Donnerstag, 20. Mai
Stoffelbergrunde
Rundwanderung von Ehingen zum Gesundheitsbrünnele, weiter nach Mühlen und zur Stoffelbergkapelle wieder bis Ehingen. Für unterwegs brauchen wir ein Rucksackvesper, eine Schlusseinkehr ist geplant. Max. 25 Teilnehmerinnen.
Länge 11 km, Auf- und Abstiege 260 m
Anmeldung ab 10. Mai unter Tel. (0731) 60279534 oder
katharina.neuulm@gmail.com
Kosten DING Ticket anteilig oder 65+
Treff: 09:00 Uhr (Eingang Hbf Ulm); Leitung Katharina Loh
 

Achtung: Diese Reise fällt aus!
Weitere Infos finden Sie hier.

Montag 24. Mai bis Freitag 4. Juni
Auf Traumpfaden durch die Bukowina (Rumänien)
Die Moldauklöster und Karpaten mit ihren weiten Ausblicken lassen jedermanns Herz höherschlagen. Täglich wandern wir etwa 10 bis 15 km mit dem Tagesrucksack durch die hügelige Mittelgebirgslandschaft des rumänischen Südteils der Bukowina. Unsere Familienpensionen in der Nähe von Campulung Moldovenesc und Vatra Dornei bieten herzliche Gastfreundschaft und beste Spezialitätenküche. Wanderführer Angelica und Günther Krämer. Nähere Informationen nach Anmeldung unter irene.krissler@gmx.de oder (07023) 72040
Preis: ca. 1.150, - € pro Person im DZ (individuelle Anreise)
Leitung Irene Krissler
mehr 
 

Juni

 
Dienstag, 1. Juni
Vom Remstal durch den Wald nach Schorndorf
Die Wanderung führt von Winterbach hinauf zu den Ausläufern der Berglen und im Wald nach Mannshaupten. Dem Schornbach entlang erreichen wir das Ziel, die historische Altstadt von Schorndorf, der Geburtsstadt von Gottlieb Daimler mit ihren pittoresken Fachwerkhäusern. Länge ca. 15 km, Höhendifferenz ca. 270 m
Anmeldung vom 18.05. bis 25.05. unter (0174) 3028199 oder klaus.junken@aol.com;
Kosten: Anteil am BW-Ticket
Treff: 08:55 Uhr (Eingang Hbf Ulm); Leitung Klaus Junken
 
Samstag, 5. Juni
Wanderung zur Weidacher Hütte
Zum Gedenken an Jean-Claude Wähler.
Länge ca. 8 km, Steigungen 310 m, Abstiege 180 m
Anmeldung bis 30.05. unter (07023) 71568
Treff: 10:50 Uhr (Bf Herrlingen); Leitung Volker Korte
 
Mittwoch, 9. Juni
Zu den Orchideen am Digelfeld
Nach Hayingen und von dort ins Digelfeld. Schattig weiter über Glas- und Schweiftal zurück nach Hayingen. Anmeldung ab 09.05..
Länge ca. 6 km (Kurzstrecke 3 km); Auf- und Abstiege ca. 90 m.
Zustieg in Herrlingen möglich; Leitung Volker Korte
 
Sonntag, 13. Juni
Hauptversammlung des Schwäbischen Albvereins
in Pfullingen
 
Sonntag, 13. Juni bis Dienstag, 22. Juni
Wanderreise nach Friaul
Eine Wanderreise mit dem Bus in die norditalienische Region
Informationen und Anmeldung ab sofort bei Ingeborg Müller;
Tel. (07023) 71568
Durchführung und Reiseleitung durch Rosario Bellina
 
Achtung: Diese Aktion fällt aus!
Samstag, 19. Juni
Von den Staufern in den Schwäbischen Wald
Rundwanderung von der Grablege der Staufer, dem Kloster Lorch, in den Schwäbischen Wald durch wildromantische Schluchten zur urwüchsigen Schelmenklinge und zurück nach Lorch. Trittsicherheit notwendig (Stöcke). Rucksackvesper; Schlusseinkehr offen.
Länge 13 km, Höhendifferenz ca. 320 m.
Anmeldung ab 05.06.2021 unter irene.krissler@gmx.de oder (07023) 72040
Kosten: Anteil BW-Ticket; Kloster Lorch 5,- € (mit Führung 8,- €)
Treff: 07:45 Uhr (Eingang Hbf Ulm); Leitung: Irene Krissler
 
Sonntag, 20. Juni
Charlottenhöhle mit Spielplatz
Willst du erleben wie das Wasser in über 2 Millionen Jahren eine tolle Höhle gebaut hat? Willst du sie mit deiner Taschenlampe erforschen? Und danach bei schönem Wetter noch etwas in der Hürbe planschen, alleine durch lange unterirdische Gänge schleichen und eine ca. 5 Meter lange Rutsche rutschen? Dann komm mit deinem Schwäbischen Albverein zur Charlottenhöhle!
Anmeldung bis 13.06. unter werner.albert@gmx.de
Treff: 13:00 Uhr beim Höhlenhaus; näheres bei Anmeldung
Kosten für Familientickets: 10,- €; Nichtmitglieder 12,50 €
Leitung: Werner Albert
 
Donnerstag, 24. Juni
Bodensee
Wir wandern durch Wein- und Obstbauanlagen mit schönen Aussichten zwischen Hagnau und Immenstaad. Für unterwegs brauchen wir ein Rucksackvesper, eine Einkehr ist vorgesehen.
Max. 25 Teilnehmerinnen.
Länge: 12 km, Auf- und Abstiege: ca. 100 m
Anmeldung ab 14.06. bis 22.06. unter (0731) 83277
Kosten: BW-Ticket anteilig
Treff: 08:45 Uhr (Eingang Hbf Ulm); Leitung Rosemarie Geiger
 
Freitag, 25. Juni
Sagenhafte Riedlandschaft
Wir wandern von Langenau durch die Weite und Stille des schwäbischen Donaumooses nach Leipheim. Unterwegs machen wir einen Besuch bei der Erlebniswelt Grundwasser im Wasserwerk Langenau (sofern wegen Corona geöffnet), sehen das Beweidungsprojekt mit Wasserbüffeln und Exmoor-Ponys und gehen vorbei an einer der größten Straußen-Farmen Deutschlands.
Rucksackvesper und Schlusseinkehr.
Länge ca. 13 km, Auf- und Abstiege unbedeutend.
Anmeldung ab 14.06. unter (01590)1483605 oder
hjehle@web.de
Kosten: Anteil Bahnfahrt (DING und Einzelticket)
 
Dienstag, 29. Juni
Die Ruine Hohenwittlingen
Schattenreiche Wanderung von Wittlingen nach Hohenwittlingen und wieder zurück nach Wittlingen. Anmeldung ab 29.05..
Länge ca. 5 ½ km, Aufstiege ca. 90 m, Kurzstrecke 2 ½ km
Zustieg in Herrlingen möglich; Leitung Volker Korte
 

Juli

 
Donnerstag, 1. Juli
Der Hängegarten von Neufra
Mit dem Zug nach Riedlingen und von dort nach Neufra zum historischen Hängegarten (Einkehr) und zurück nach Riedlingen.
Länge: 10 km, Auf- und Abstiege unerheblich
Anmeldung unter (07023) 71568
Kosten: Anteil am DING-Ticket oder 65+; Eintritt 2,- €
Treff: 9:45 Uhr (Eingang Hbf Ulm); Guide Volker Korte
 
Freitag, 2. Juli
Mitgliederversammlung
Zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2021 laden wir alle Mitglieder in das Bürgerhaus Mitte, Schaffnerstraße 17, ein.
Beginn: 18:00 Uhr; Tagesordnung:
- Eröffnung und Begrüßung
- Bericht des Vorstands und der Rechnerin
- Bericht der Kassenprüfung
- Entlastung der Rechnerin und des Vorstands
- Wahlen
- Kurzberichte der Fachwarte
- Verschiedenes
Wir bitten um eine rege Teilnahme. Änderungen oder Ergänzungen zur Tagesordnung sind bis spätestens 22.06.21 bei Werner Reinisch, Straßburgweg 18, 89077 Ulm, einzureichen.
Der Vorstand
 
Samstag, 3. Juli
Lernbauernhof bei Familie Ziegler in Eiselau
Auf dem Bauernhof der Familie Ziegler gibt es viele Tiere zum Streicheln und Beobachten. Doch man kann auch Interessantes erfahren, wie viel eine Kuh frisst, wie viel Milch sie gibt und wie aus Milch Butter entsteht. Das werden wir auch selbst testen und dann die leckere Butter kosten. Bei schönem Wetter grillen wir zuvor.
Treff: 11:00 Uhr Waldspielplatz Beimerstetten (bei gutem Wetter); sonst 13:30 Uhr in Eiselau bei Fam. Ziegler
Kosten: Mitglieder Kinder frei, Erwachsene 1,50 €; Nichtmitglieder 5.- €/Person
Leitung: Annelie und Hans-Jürgen Nusser
 
Samstag, 3. Juli
Von Johannes Kepler zu Gottlieb Daimler
Vom Kloster Adelberg wandern wir entlang des Herrenbachstausees über den östlichen Schurwald ins Remstal, in die Daimlerstadt Schorndorf. Stadtbesichtigung. Rucksackvesper, Schlusseinkehr geplant.
Länge 12 km, Höhendifferenz bergauf 250 m, bergab 350 m.
Anmeldung ab 15.06.2021 unter irene.krissler@gmx.de oder (07023) 72040
Kosten Fahrkostenanteil (DING+VVS) + 4,- € Stadtführung
Treff: 8:50 Uhr (Eingang Hbf Ulm); Leitung Irene Krissler
 
Samstag, 10. Juli
Hopfen und Malz – Gott erhalt‘s
Radtour von Söflingen über das Hochsträß nach Ehingen, Einkehr in der Bergbrauerei und zurück nach Ulm (Donauradweg).
Länge ca. 60 km; Helmpflicht, jeder Teilnehmer ist für Verkehrs- und Betriebssicherheit seines Fahrrads selbst verantwortlich.
Anmeldung vom 01.06 bis 30.06. unter gebvoigt@gmail.com oder (0151) 46324197
Treff: 09:00 Uhr (Söflingen Klosterhof); Leitung Gebhard Voigt
 
Samstag, 17. Juli
Oytal und Stuibenfall bei Oberstdorf
Die Landschaft zeigt uns hohe Wände, wilde Abbrüche, reichen Blumenschmuck, einen gischtenden Wasserfall und eine echte Allgäuer Alp als Brotzeitplatz. Wir wandern von Oberstdorf ins Oytal, vorbei am Oytalhaus und Stuibenfall zur Käseralpe. Nach der Einkehr geht es zurück auf demselben Weg, ab dem Oytalhaus können wir auch ab 15 Uhr mit gemieteten Bergroller die 7,5 km nach Oberstdorf fahren.
Anmeldung bis 15.07. unter (07307) 9557728
Kosten: Anteil am Allgäu-Schwaben-Ticket; Bergroller 7,- €
Treff: 06:45 Uhr (Eingang Hbf Ulm); Leitung Klaus Schmid
 
Dienstag, 20. Juli
Auf den Höhen der Alb über dem Blautal
Eine Streckenwanderung durch den Buchenwald von Herrlingen nach Blaubeuren über den Nägelesfelsen und das Rusenschloss. Länge ca. 12 km, Höhendifferenz ca. 170 m
Anmeldung vom 12.07. bis 18.07. unter (0174) 3028199 oder klaus.junken@aol.com.
Kosten: Anteil am DING-Ticket oder 65+
Treff: 08:55 Uhr (Eingang Hbf Ulm); Leitung Klaus Junken
 
Mittwoch, 21. Juli (Tagesausflug)
Füssen und seine Seen
Wir fahren mit unserem Bus nach Füssen, wo wir zunächst eine große Rundfahrt auf dem Forggensee unternehmen. Danach fahren wir Richtung Schwansee, wo wir noch eine Seeumrundung starten. Schlusseinkehr in Hopferau.
Länge 5 ½ km (Kurzstrecke 2 ½ km), nur geringe Aufstiege
Anmeldungen ab 02.06. unter (07023) 71568; Abfahrt 7:30 Uhr
(ZUP Neu-Ulm, Steinerne Brücke wenig später); Kosten 35,- € (Fahrt und Schifffahrt); Leitung Volker Korte
 
Donnerstag, 22. Juli
Von Öllingen ins Lonetal
Mit Zug und Bus nach Öllingen; von dort an die Lone und weiter bis zum Hohlenstein. Über die Lindenau (Einkehr vorgesehen) nach Asselfingen und zurück nach Ulm.
Länge: 12 km, Auf- und Abstiege je ca.120 m
Anmeldung unter (07023) 71568
Kosten: Anteil am DING-Ticket oder 65+
Treff: 8:50 Uhr (Eingang Hbf Ulm); Guide Volker Korte
 

August

 
Sonntag, 8. August
Hengste ganz ohne Parade
Fahrt mit der SAB nach Münsingen, von dort Wanderung zum Gestüt Marbach mit Führung; Einkehr im Gestütsgasthof.
Länge 8 km, Auf- und Abstiege 130 bzw. 180 m
Anmeldung unter (07023) 71568
Kosten: Anteil am DING-Ticket (kein 65+!); Eintritt 6,- €
Treff: 8:50 Uhr (Eingang Hbf Ulm); Guide Volker Korte
 
Samstag, 14. August
Geislingen und Tegelberg
Rundwanderung über den Tegelberg zur Kuchalb und zum Rappenfelsen; Rucksackvesper und Schlusseinkehr.
Länge 15 km; Auf- und Abstiege ca. 450 m
Anmeldung vom 01.07 bis 30.07. unter gebvoigt@gmail.com oder (0151) 46324197; Kosten: Anteil am BW-Ticket
Treff: 8:00 Uhr (Eingang Hbf Ulm); Leitung Gebhard Voigt
 
Donnerstag, 19. August
Rundwanderung bei Bad Grönenbach
Von Bad Grönenbach wandern wir Richtung Illerschleife zum Illersteg mit Aussichtsturm und zurück nach Bad Grönenbach. Für unterwegs brauchen wir ein Rucksackvesper, eine Schlusseinkehr ist geplant.
Max. 25 Teilnehmerinnen.
Länge: 14 km, Höhendifferenz: 200 m
Anmeldung ab 09.08. unter (0731) 60279534 oder
katharina.neuulm@gmail.com
Kosten: BY-Ticket anteilig
Treff: 08:55 Uhr (Eingang Hbf Ulm); Leitung Katharina Loh
 
Samstag, 28. August
Die spinnen, die Römer!?
Bei einer Wanderung durch den Limespark Rainau können wir prüfen, inwieweit Obelix mit seinem Lieblingssatz recht hatte; Rucksackvesper und eventuell Pause am Seekiosk.
Länge ca. 12 km, Auf- und Abstiege ca. 200 m
Anmeldung ab 23.08. unter Anja.Pressmar@web.de oder
(0731) 85908
Kosten: Anteil am BW-Ticket und Eintritt
Treff: 08:45 Uhr (Eingang Hbf Ulm); Leitung Anja Pressmar
 

September

 
Samstag, 4. September oder 9. Oktober. (wetterabhängig)
Nagelfluhkette: Anspruchsvolle Bergtour
Eine der schönsten Touren im Allgäu mit gigantischem Blick auf mehr als 100 Gipfel bietet die Nagelfluhkette. Mit Bergstiefeln und Trittsicherheit wandern wir teilweise auf drahtseilgesicherten Wegen vom Mittag über den Steineberg zum Stuiben und zurück nach Immenstadt.
Anmeldung bis 2 Tage zuvor unter wreinisch@web.de
Treff: 8:00 Uhr (Eingang Hbf Ulm); alternativ PKW
Kosten: Zug und Fahrt auf den Mittag
Leitung: Regina Reinisch
 
Samstag, 4. September
Tagesrundwanderung um Upflamör
Wanderung von Upflamör zur Großen Heuneburg (nicht verwechseln mit Burg bei Hundersingen) und durch das Waldstetter-, Kohl- und Geisinger Tal zurück nach Upflamör Länge ca. 13 km, Auf- und Abstiege ca. 250 m
Anmeldung bis 02.09. unter (07304) 7213
Kosten: Anfahrt mit Privat-Pkw (Mitfahrt 7,- €)
Treff: 09:00 Uhr (Parkplatz hinter Netto); Leitung Wendelin Huber
 
Samstag, 4. September (wird ggf. auf 2022 verschoben)
Von der Stammburg zur „Wiege der Staufer“
Wir starten in Ottenbach und wandern hinauf zum Hohenstaufen und vorbei an der Spielburg hinunter zum Wäscherschloss, das als Wiege der Staufer bezeichnet wird. Mittagseinkehr in „Himmel und Erde“ auf dem Hohenstaufen geplant. Rucksackvesper.
Länge 12,5 km, Höhendifferenz ca. 400 m (Stöcke).
Anmeldung ab 13.08. unter irene.krissler@gmx.de oder
(07023) 72040
Kosten: Fahrtkostenanteil (DING+VVS) + 3,- € Eintritt.
Treff: 07:40 Uhr (Eingang Hbf Ulm); Leitung Irene Krissler
 
Mittwoch, 8. September
Der Heidengraben
Vom Burrenhof am Heidengraben entlang und über das Lauereck nach Grabenstetten.
Zustieg in Herrlingen möglich.
Länge 6 ½ km, Anstiege ca. 90 m; Kurzstrecke 2 ½ km (eben)
Anmeldungen ab 8. August unter (07023) 71568
Leitung Volker Korte
 
Donnerstag, 9. September
Ochsenhausen mit Muschelmuseum
Wir wandern von Ummendorf auf dem Martinusweg nach Ochsenhausen. Dort haben wir im Muschelmuseum eine Führung. Für unterwegs brauchen wir ein Rucksackvesper, eine Schlusseinkehr ist geplant.
Max. 20 Teilnehmerinnen.
Länge: ca. 15 km, Auf- und Abstiege: ca. 250 Höhenmeter
Anmeldung ab 01.09. bis 07.09.unter (07346) 3617
Kosten: BW-Ticket, Eintritt und Führung anteilig
Treff: 08:45 Uhr (Eingang Hbf Ulm); Leitung Dorette Pörnbacher
 
Samstag, 11. September
Auf dem Herzog-Jäger-Pfad im Naturpark Schönbuch
Von Dettenhausen geht es auf den 15 km langen Premium-Wanderweg durch Wälder, das Schaichtal und Streuobstwiesen. Wir durchwandern das Lieblings-Jagdgebiet von Herzog Friedrich I. von Württemberg. Rucksackvesper und Schlusseinkehr.
Länge ca. 15 km, Höhendifferenz ca. 230 m
Anmeldung vom 28.08. bis 04.09. unter (0174) 3028199 oder klaus.junken@aol.com; Kosten: Anteil am BW-Ticket
Treff: 07:30 Uhr (Eingang Hbf Ulm); Leitung Klaus Junken
 
Sonntag, 12. September
Radtour um Ulm herum
Über Langenau, Beimerstetten und Blaustein umradeln wir Ulm. Auf nicht E-Bike-Fahrer*innen wird Rücksicht genommen.
Helmpflicht; jeder Teilnehmer ist für die Betriebs- und Verkehrssicherheit seines Fahrrades selbst verantwortlich.
Länge ca. 66 km, Höhendifferenz ca. 370 m
Anmeldung bis 07.09. unter hei.light@t-online.de oder
(0731) 1406370
Treff: 10:00 Uhr (Metzgerturm); Leitung Heike Leidel
 
Samstag/Sonntag, 18./19. September
Großes Familienfest auf der Weidacher Hütte
Zusammen mit netten Familien aus anderen Ortsgruppen wollen wir bei Spiel und Spaß den Tag auf der Weidacher Hütte verbringen. Spielstraße, Slacklines, evtl. Falknershow, Fackelwanderung und Pfannkuchen überm Grillfeuer versprechen kurzweilige Tage. Wer nicht mehr heimfahren will, kann auch übernachten. Näheres im Familienbrief.
Anmeldung zur Übernachtung unter (0731) 33839 oder wernerreinisch@web.de
Leitung: Werner Reinisch
 
Samstag, 18. September
Nachschlag Walserwanderungen: Walserdorf Gerstruben
Von Oberstdorf über den Hölltobel nach Gerstruben (ggf. Besuch des Museums); über die Alpe Raut und das Trettachtal zurück.
Länge ca. 15 km, Auf- und Abstiege ca. 450 m
Anmeldung ab 11.08. bis 11.09. unter (07023) 71568
Kosten: Anteil am Allgäu-Schwaben-Ticket; ggf. Museum
Treff: 07:50 Uhr (Eingang Hbf Ulm); Leitung Volker Korte
 
Donnerstag, 23. September
Von Unterwilzingen nach Obermarchtal
Durch das Lautertal wandern wir bis zur Laufenmühle, steigen dann steil bergan zum Hochberg und danach hinunter ins Donautal.
Länge 9 km, Auf- und Abstiege je 200 m
Anmeldung unter (0731) 9260651
Kosten: Anteil am DING-Ticket oder 65+
Treff: 9:15 Uhr (Eingang Hbf Ulm); Guide Hans-Jürgen Ohlhoff
 
Dienstag, 28. September (Tagesausflug)
Kloster Neresheim und Nördlingen
Kloster Neresheim und Nördlingen
Wir fahren mit dem Bus und einer Frühstückspause mit Bissinger Hefezopf zum Kloster Neresheim und weiter nach Nördlingen zu einer Besichtigung der Stadt im Ries.
Anmeldungen ab 14. Juli unter (07023) 71568; Abfahrt 8:30 Uhr
(ZUP Neu-Ulm, Steinerne Brücke wenig später);
Kosten ca. 25,- € (Fahrt und Frühstück); Leitung Volker Korte
 

Oktober

 
im Oktober (genauen Termin gibt es erst im Juli)
Baustelle „Filstalbrücke“
Kleine Wanderung bei Wiesensteig (5 km, Höhendifferenz ca. 200 m), Mittagseinkehr, Baustellenführung (ca. 3 h).
Anmeldung ab 10.08.-20.08. (mit Angabe der Schuhgröße) unter
irene.krissler@gmx.de oder (07023) 72040
Kosten: Fahrkostenanteil (DING+VVS) + 15 € bzw. 20 € Führung.
Treff: 08:50 Uhr (Eingang Hbf Ulm); Leitung Irene Krissler
 
Sonntag 3. Oktober
Pilze suchen im Wald
Unter der Leitung von Andrea (Hobbysammlerin) wollen wir Pilze suchen. In idealen Pilzjahren sammelt sie Röhrlinge wie Steinpilze. Bitte gutes Schuhwerk, Messer, Korb, Vesper mitbringen. Evtl. grillen wir im Anschluss. Die Verantwortung trägt jeder selbst.
Da begrenzte Teilnehmerzahl bitte Voranmeldung vom 11.09. bis 26.09. unter nusser10a@arcor.de oder (07348) 408620 ab 18 Uhr.
Treff: 10:30 Uhr Wanderparkplatz in Dornstadt;
Kosten: Mitglieder Kinder frei/ Erwachsene 1,50 €; Nichtmitglieder 5,- €/Person.
Leitung: Annelie und Hans-Jürgen Nusser
 
Donnerstag, 7. Oktober
Der Mariensteig
Von Altenstadt aus wandern wir auf dem Mariensteig nach Kellmünz (auch Perle des Illertals genannt). Dort Besichtigung des Archäologischen Parks und Einkehr.
Länge: 11 km, Auf- und Abstiege ca. 100 m
Anmeldung unter (07347) 7410
Kosten: Anteil am DING-Ticket oder 65+
Treff: 9:30 Uhr (Eingang Hbf Ulm); Guide Beate Lambacher
 
Samstag, 9. Oktober
Der neue DonAUwald Wanderweg – 2. Etappe
Ab Offingen tauchen wir in die Stille des Auwaldes ein. Schmale Lichtungen, größere Tümpel und kleinere Brennen sorgen für Abwechslung auf der Tour. Weiter an der Donau und dem Faiminger Stausee. An einem Römertempel und der Mündung der Brenz in die Donau vorbei, erreichen wir die alte Herzogstadt Lauingen. Rucksackvesper und Schlusseinkehr.
Länge ca. 16 km, Auf- und Abstiege unbedeutend.
Anmeldung ab 27.09. unter (01590)1483605 oder hjehle@web.de
Kosten: Anteil am Allgäu-Schwaben-Ticket
Treff: 08:55 Uhr (Eingang Hbf Ulm); Leitung Hans Jehle
 
Donnerstag, 14. Oktober
Rundwanderung bei Bad Schussenried
Mit der Bahn geht es bis Bad Schussenried. Wir werden das Museumsdorf Kürnbach besuchen und daran eine Rundwanderung anschließen.
Für unterwegs brauchen wir ein Rucksackvesper, eine Schlusseinkehr ist geplant. Max. 25 Teilnehmerinnen.
Länge: ca. 8 km,
Auf- und Abstiege je 70 m
Anmeldung ab 27.09.bis 12.10. unter (0731) 52853
Kosten: DING-Ticket anteilig oder 65+; Museumsdorf 4,- €
Treff: 09:00 Uhr (Eingang Hbf Ulm); Leitung Heide Urban
 
Freitag, 15. Oktober
Ulmer Stadtspaziergang
Auf einem Panoramaweg umwandern wir das Örlinger Tal.
Keine Anmeldung; Dauer: ca. 2 ½ Stunden
Treff: 14:30 Uhr, Haltestelle: "Örlinger Tal"; Leitung Heike Leidel
 
Sonntag, 17. Oktober
Breitenstein „die Dritte“
Von Mörikes Kirchle in Ochsenwang zum Breitenstein, am Albtrauf entlang und über den Heimenstein zum Reußenstein, (diesmal mit hoffentlich guter Aussicht). Rucksackvesper, Schlusseinkehr geplant. Länge 12 km, Höhendifferenz ca. 390 m. Evtl. zusätzlicher Abstieg nach Neidlingen (ca. 250 m, Stöcke!)
Anmeldung ab 01.10. unter irene.krissler@gmx.de oder
(07023) 72040
Kosten: Fahrkostenanteil (DING+VVS)
Treff: 7:40 Uhr (Eingang Hbf Ulm); Leitung Irene Krissler
 
Mittwoch, 20. Oktober
Auf dem Hülenweg
Von Bühlenhausen nach Berghülen.
Zustieg in Herrlingen möglich.
Länge ca. 6 km, Kurzstrecke 2 km
Aufstiege 90 m, Abstiege 60 m
Anmeldung ab 20.09. unter (07023) 71568
Leitung Volker Korte
 
Samstag, 30. Oktober
Herbsttag in Baden-Baden
Nach einem Frühstück am Bus mit Bissinger Hefezopf Stadtführung mit einem Altbadener. Möglichkeit zum Besuch von Kurpark und Burdamuseum.
Anmeldung ab 31.08. unter (07023) 71568
Kosten: Busfahrt mit Frühstück
Treff: 7:45 Uhr (Ulm, Steinerne Brücke); Leitung Ingeborg Müller
 

November

 
im November
Nochmal nach Augsburg
Führung durch das Mutterhaus der Barmherzigen Schwestern vom Hl. Vinzenz von Paul (Neubau von 2014) durch den Architekten. Anmeldung und Auskünfte ab 18.10. unter (01590) 1483605 oder hjehle@web.de; Leitung Wolfgang Haas und Hans Jehle
 
Dienstag, 9. November
Über die Ulmer Alb nach Hörvelsingen
Von Osterstetten auf dem Jakobsweg nach Albeck, weiter über die Kornhöfe nach Hörvelsingen; Einkehr in der Pflugbrauerei.
Anmeldung ab 9. Oktober unter (07023) 71568
Länge 7 km, Anstieg 110 m; Kurzstrecke 2 ½ km (eben)
Leitung Volker Korte
 
Samstag 13. November
Automuseum zum 3.: Automuseum Wolfegg
Mit dem Zug nach Wolfegg, wo wir (nicht nur) das Automuseum mit Exponaten der 60iger bis 80iger Jahre anschauen können.
Anmeldung vom 10.10 bis 07.11. unter (07023) 71568
Kosten: Anteil am BW-Ticket; Eintritt 7,50 €
Treff: 9:50 Uhr (Eingang Hbf Ulm); Leitung Volker Korte
 
Sonntag, 14. November
Weihnachtskrippe basteln aus Naturmaterialien
Wir basteln mit Kindern ab 8 J. eine Weihnachtskrippe aus Natur-materialien. Dauer 2-3 Stunden.
Bitte um Voranmeldung vom 23.10.-10.11. unter nusser10a@arcor.de oder (07348) 408620 ab 18 Uhr, begrenzte Teilnehmerzahl.
Treff: wird noch bekannt gegeben
Kosten: Mitglieder 4,- €, Nichtmitglieder 6,- € je Krippe
Leitung: Annelie und Hans-Jürgen Nusser
 
Samstag, 27. November
Abschlusswanderung
Dazu treffen wir uns zu einer kurzen Fahrt, einer Wanderung überschaubarer Länge und einer gemütlichen Einkehr.
Anmeldung vom 21.10. bis 20.11. unter (07023) 71568
Kosten: ggf. Anteil am DING-Ticket bzw. 65+
Treff: wird bei Anmeldung bekanntgegeben; Leitung Volker Korte
 

Dezember

 
Samstag, 11. Dezember
Jahresschlussfeier mit Jubilarehrung
Im Gemeindehaus St. Georg; Beginn 14:00 Uhr
 
Sonntag, 12. Dezember
Waldweihnacht bei der Weidacher Hütte
Die Familien des SAV lassen das Jahr diesmal im Wald und anschließend gemütlich bei einem kurzen Rückblick, Punsch und Weihnachtsgebäck auf der Weidacher Hütte ausklingen. Vielleicht kommt auch noch der Nikolaus. Näheres siehe besondere Mitteilung.
Anmeldung bis 03.12. unter (0731) 33839 oder wernerreinisch@web.de
Leitung: Werner Reinisch